Telefon +41  (0)71 793 19 69

Subaru Profis seit 1979

Startseite Modelle Technik Neuigkeiten Dienstleistungen Über uns Impressum

Subaru Forester

Trotz kompakter Aussenabmessungen (Länge x Breite: 4.60m x 1.80m) verfügt der Subaru Forester über einen grosszügigen Innenraum, ausreichend Gepäckraum und Gelände  Fahreigenschaften, die sonst nur grosse Geländewagen bieten. Mit einem Gewicht von maximal 1711 Kg ist er zudem leichter als ein Geländewagen.

Trotzdem beträgt die zulässige Anhängelast bis zu 2'000 Kg. Vergleichen Sie selbst Gewicht, Verbrauch, Aussenabmessungen und Platzangebot für Passagiere / Gepäck mit anderen Autos dieser Klasse. Sie werden feststellen, dass das Verhältnis von Qualität, Allradeigenschaften, Ausstattung, Verbrauch, Platzangebot und Preis beim Forester unschlagbar ist.


Fahreigenschaften / Sicherheit

Die Bodenfreiheit von 22 cm in Verbindung mit dem neuen X-Mode Antriebs-Steuerungssystem erlaubt Ausflüge ins Gelände und bietet hohe Sicherheit bei Gebirgsfahrten im Winter (siehe Videos). Man könnte beim neuen Subaru Forester von einer Art "Downsizing" sprechen. Mit dem Ziel, einen echten Geländewagen kompakter zu gestalten und dabei die Eigenschaften zu erhalten, die man im Alltag auch wirklich nutzt. Ein Hauptaugenmerk der Subaru Ingenieure ist die Sicherheit. Die neuen Entwicklungen im Antriebs- und Fahrstabilitätssystem helfen Unfälle zu vermeiden.

Eine noch stabilere und verwindungsfreie Fahrgastzelle, sowie ein weiter optimierter Schutz für Insassen und Fussgänger sorgen dafür, dass das Verletzungsrisiko so gering wie möglich ist, sollte es dennoch zu einer Kollision kommen. Lesen Sie dazu auch den Crashtestbericht.


Ökonomie

Das Diesel Modell verbraucht gesamt nur 5.9 l/100 km. Die stärkste Variante mit dem 240 PS starken 2.0L Direkteinspritzer Motor mit dem neuen Turbosystem und Lineartronic Automatik Getriebe (CVT - siehe Technik) verbraucht gemischt lediglich 8.5 l/100 km (beides nach europäischer Treibstoff-Normverbrauchs-Angabe). Neben der verbesserten Aerodynamik und den optimierten Motoren sorgt auch ein Start-Stop-System für die Reduktion des Kraftstoffverbrauchs. Die Karosserie wurde 2013 vollkommen neu gestaltet. Auch bei der Technik und Ausstattung gibt es einige interessante Neuigkeiten.


X-Mode

Die Eigenschaften dieses Systems konnte man bisher nur in weitaus teureren Fahrzeugen bestellen. Subaru als Wegbereiter des heute als SUV bekannten, multifunktionalen Fahrzeugs bringt mit X-Mode im Forester ein derartiges System erstmals in dessen Fahrzeugklasse.

Sie befahren beispielsweise ein steiles Strassenstück bergab, das schneebedeckt und rutschig ist. Nach aktivieren des X-Mode Systems sorgt dieses dafür, dass der Forester diese Situation sicher und spurstabil meistert. Sie müssen nur noch lenken, weder bremsen noch Gas geben. Unter Berücksichtigung der Daten der einzelnen Radsensoren (Drehzahl, Schlupf, Blockieren), des Lenkwinkels und der Geschwindigkeit bremst die elektronische Fahrstabilitätsregelung (VDC - Vehicle Dynamics Control) einzelne Räder selektiv ab. Ausserdem regelt X-Mode die Motordrehzahl und variiert die Kraftverteilung zwischen den Achsen - vollautomatisch. Manuelles Bremsen wirkt sich auf alle Räder aus, X-Mode steuert die Bremse radselektiv.

Zudem unterstützt sie das Hillholder-System (bei Handschaltung), welches ein Zurückrollen des Fahrzeugs an Steigungen verhindert. X-Mode funktioniert selbstverständlich auch beim bergauf fahren oder in anderen Situationen in denen das Fahrzeug droht, instabil zu werden. Eine weitere Neuerung stellt das Gespann-Stabilisierungssystem dar. Das System erfasst Instabilitäten wie Schlingern im Anhängerbetrieb und gleicht diese ebenfalls wie oben beschrieben aus.


Mehr Komfort

Die Rückfahrkamera und der Tempomat sind ausser beim Modell "Advantage" serienmässig. Die Stereoanlage, den Tempomat und auch Ihr Telefon können Sie bequem mittels Tasten am Lenkrad bedienen. Des weiteren verfügen alle Modelle über AUX-/USB-Anschluss, sowie eine Bluetooth Freisprechanlage. Eine elektrisch betriebene Heckklappe öffnet und schliesst das Gepäckabteil automatisch.

Weitere, neue Ausstattungsmerkmale (alle Ausführungen)

Weitere, neue Ausstattungsmerkmale (je nach Ausführung)




Zum Seitenanfang

Subaru Forester

Boxer Benzin Saugmotor 2.0i, 150 PS

Boxer Benzin Turbomotor 2.0XT, 240 PS

Boxer Diesel Turbomotor 2.0D, 147 PS

Prospekt Videos Fotos