Telefon +41  (0)71 793 19 69

Subaru Profis seit 1979

Startseite Modelle Technik Neuigkeiten Dienstleistungen Über uns Impressum

Neuigkeiten Archiv 2009

Drucken Sie sich die Rettungskarte für Ihren Subaru


Bei Rettungseinsätzen, beispielsweise durch die Feuerwehr, können Retter oder Opfer durch Stromschläge oder auslösende Airbags verletzt werden. Jedes Fahrzeug hat  (Stark-)strom führende Leitungen und Auslösemechanismen für Airbags. Kennen die Retter die Einbauorte nicht, kann es beim durchtrennen von Baugruppen oder Hitzeeinwirkung zu unvorhersehbaren  Ereignissen kommen.


Subaru Deutschland bietet eine eigene Website für den Download an.


Drucken Sie die entsprechende Seite (Drucken-aktuelle Seite) und eventuell das Blatt mit den allgemeinen Beschreibungen und positionieren Sie die Drucke hinter der Sonnenblende der Fahrerseite. Dort würden Rettungskräfte danach suchen, sollten Sie in eine missliche Situation geraten.



---------------------------------------------------------------------------------------------------


Ergebnis der ADAC Kundenzufriedenheits-Ergebung 2009


42'700 Leser haben beim ADAC-Praxistest ihr Fahrzeug und ihre Werkstätten beurteilt: Zum vierten Mal in Folge erringt Subaru den ersten Platz. Nur mit Kontinuität in der Entwicklung, dem Service, der Qualität und Kontinuität bei der Zufriedenheit der Händler mit ihrem Lieferanten ermöglichen dieses Traumergebnis.Diverse Untersuchungen zeigen, dass die deutschen Kunden die weltweit anspruchsvollsten sind, Deutschland ist der härteste Automarkt der Erde. Gratulation an Subaru Deutschland und ihre Händler.


ADAC Zusammenfassung in Kurzform


---------------------------------------------------------------------------------------------------


18.11.2009 - Polizei Testfahrzeug von Subaru Schweiz


Polizei Aargau - Subaru outbackSubarus legendäre Zuverlässigkeit sowie das gute Preis-/Leistungsverhältnis, verbunden mit den sehr guten Wintereigenschaften, könnten künftig für weitere Kantone den Ausschlag geben, sich für Subaru als Einsatzfahrzeug zu entscheiden.


---------------------------------------------------------------------------------------------------


05.10.2009 - Herbstausstellung bei der Garage Ebneter


Wie jedes Jahr stellten wir unseren Betrieb, unsere Mitarbeiter und auch die Subaru Modellpalette von. Die neuen Modelle Legacy und Outback waren die Stars der Ausstellung. Unsere Besucher waren nicht nur von der umfangreichen Serienausstattung, sondern auch von dem gelungenen, sportlichen Design und der hervorragenden Innenraumgestaltung begeistert. Natürlich sorgte die Familie wieder für das leibliche Wohl. Hausgemachte Kürbissuppe verwöhnte unter anderem die Gaumen der Gäste.


---------------------------------------------------------------------------------------------------


09.09.2009 - Legacy und Outback neue Modelle 2010


Ende September 2009 sind Legacy und Outback in neuem Kleid in der Schweiz verfügbar. Technische Neuerungen, eine aufgewertete Innenraumgestaltung, weitere Ausstattungsmerkmale und neue Motorkonfigurationen machen die beliebten Allradmodelle noch attraktiver.


---------------------------------------------------------------------------------------------------


09.05.2009 - Das IIHS hat einen neuen Test etabliert: Dachstärken


Das amerikanische Institut testet neu auch die Stabilität der Dachstrukturen. Dieser Test wird ab 2010 zum Standard für alle Crashtests


Subaru Forester Dachtest - IIHS. Der Subaru Forester belegte dabei von 12 getesteten "Small SUV's" einen guten zweiten Platz.



Video des Testablaufs - knister

Bericht zum neuen Test (PDF Deutsch)

Link zur Homepage des IIHS (Englisch)



12.06.2009 - Die Garage Ebneter hat bei den Mechaniker

                  Meisterschaften von Subaru Schweiz den 2. Platz belegt


In so eine Werkstatt bringt man sein Auto gerne. Unser Fritz Krüsi hat nach einem vierten Platz bei der letzten Ausscheidung dieses Jahr den zweiten Rang geschafft. Die 70 Teilnehmer mussten sich für die praktische Prüfung durch einen Theorie-Fragebogen vorab qualifizieren. Die besten 10 kamen dann in die Endausscheidung. Dort waren an fünf Posten die Fähigkeiten am Fahrzeug gefragt.



Wir gratulieren Fritz zu dieser hervorragenden Leistung und freuen uns, einen so hoch qualifizierten Werkstatt-Chef in unserem Betrieb zu haben.


Das Diplom


---------------------------------------------------------------------------------------------------


13.06.2009 - Subaru erntet wieder Spitzennoten beim alljärlichen

                  ADAC Automarken Index


Etwa 50'000 Leser beurteilten wie jedes Jahr ihre Fahrzeuge und Hersteller mit deren Werkstätten. Subaru erntete wieder viel Lob von ihren Kunden. Sowol in der Pannenstatistik des ADAC, als auch im TÜV Report und in der Kundenzufriedenheit liegt Subaru vorne.


Der Bericht in Textform      Auszug der Statistik (3 Bereiche)


---------------------------------------------------------------------------------------------------


31.03.2009 - Zum zwölften Mal in Folge Gwinner bei der

                  Händlerzufriedenheit unter 25 Fabrikaten


Prof. Meining - FAW

Seriensieger Subaru hat es wieder geschafft und den DSI gewonnen. Damit steht auch in diesem Jahr fest: Subaru hat die zufriedensten Autohändler in ganz Deutschland. Damit gewann Subaru Deutschland den DSI (Dealer Satisfaction Index) bereits zum zwölften Mal in Folge.


Die diesjährige Untersuchung zur Händler-zufriedenheit der Bamberger Forschungsstelle Automobilwirtschaft (FAW), unter Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Meinig erbrachte die gleiche Reihenfolge wie seit zwölf Jahren. Mit einem Mittelwert von 3,67 (1 = schlecht, 5 = sehr gut) belegt der Allradspezialist Platz 1 in der Gesamtwertung vor Smart (3,58) und Jaguar (3,44). In der markenspezifischen Auswertung der Zufriedenheit vergaben die Subaru-Händler bei den insgesamt 85 Kriterien den höchsten Wert über alle 25 betrachteten Fabrikate.


Der Kurzbericht der Forschungsstelle (PDF 71 KB)


---------------------------------------------------------------------------------------------------


02.04.2009 - AutoBild Allrad Leserwahl - Subaru ganz vorne


Der Subaru Impreza hat bei der Leserwahl der Fachzeitschrift „AutoBild allrad" in der Kategorie F „Allrad-Pkw bis 25.000 Euro“, mit 19,1 Prozent der abgegebenen Stimmen den Titel bei den Importfahrzeugen gewonnen.

AutoBild allrad erscheint im AS Auto Verlag und ist mit einer verkauften Auflage von mehr als 75.000 Exemplaren Europas meistverkaufte Allrad-Zeitschrift. Genau 165.312 Leser hatten sich an der Abstimmung des Fachblatts beteiligt und ihre Stimme abgegeben. Insgesamt hatten die Leser 134 Fahrzeugmodelle in zehn Kategorien zur Auswahl.

Zudem wurde der Forester mit 17,2% auf Platz 2 in seiner Kategorie A „Geländewagen und SUV bis 25.000 Euro“ gewählt.


Und auch der Legacy wurde mit einem 2ten Platz in der Importwertung der Kategorie G „Allrad-Pkw von 25.000 bis 40.000 Euro“ seinem Titel als meistverkaufter Allrad-Pkw der Welt gerecht.


Wieder ein Beleg dafür, dass Subaru's Preis-Leistungsverhältnis von den Kunden erkannt und geschäzt wird.


Zum Seitenanfang