Telefon +41  (0)71 793 19 69

Subaru Profis seit 1979

Startseite Modelle Technik Neuigkeiten Dienstleistungen Über uns Impressum

Kurbelwelle und Kolben

LSD (Limited Slip Differenzial)

Subaru WRX STI  -  STI = Subaru Tecnica International

Aus der Schmiede der Subaru Tochterfirma, die für den Rennsport zuständig ist, kommt das auf die Fahrleistung bezogene Subaru-Topmodell. Bereits das Vorgängermodell überzeugte Tester und Kunden mit seiner Fahrdynamik.

Mit dem neuen STI öffnet Subaru seinen Anhängern, und denen die es noch werden wollen, eine neue Welt des Fahrens. Unisono verlautet es aus den diversen Tests, wie sehr die Verbesserungen spürbar sind. Die Brembo Bremsanlage zeigt weder auf der Strasse noch auf der Rennstrecke Fading (nachlassende Bremsleistung), die kurzen Schaltwege und die exakte Führung der Schaltung begeistern.

Das Getriebe wurde verbessert und arbeitet noch geräuschärmer (verstärkte Synchron- Federringe). Sperrdifferenziale (LSD) an der Vorder- und Hinterachse sorgen für Grip und Fahrdynamik. Die Lenkung wurde direkter übersetzt und zeigt so ein besseres Ansprechverhalten. Diverse Änderungen führen zu einem noch präziseren Lenkverhalten. Die Leistungsdaten bleiben unverändert, jedoch hat die Maschine einen neu designten Turbo-Intercooler und erfüllt nun die EURO 6b Abgasnorm.

Auch am Fahrwerk wurde gearbeitet, Vorder und Hinterachse bekamen eine neue Abstimmung spendiert und im Gewicht reduzierte, um 15% steifere Felgen. Die Tester sind sich darin einig, dass der aktuelle STI einen direkteren Fahrbahnkontakt vermittelt und die Fahrdynamik noch besser ist als beim Vorgänger.

Rennfahrer und 4-facher Rallye Champion Tommi Mäkinen unterstützt die Entwickler von Subaru. Getestet und abgestimmt wird auf der Nordschleife des Nürburgrings.

Der STI vereint die Gene des Rennsports, einen ausgefeilten Allradantrieb, verschiedene Regelsysteme und auch annehmlichen Komfort, sowie die bestmögliche Sicherheit in einer praktischen und sportlichen Karosserie.

Gemütliches Dahingleiten im unteren Drehzahlbereich macht mit diesem Wagen genauso viel Spass, wie der Tritt aufs Gaspedal, um das Blubbern aus dem Drehzahlkeller in ein virtuoses Geräuschszenario, begleitet von fulminantem Vortrieb, zu verwandeln. In den ergonomischen Schalensitzen fühlt man sich wie eingegossen.

Trotz der hohen Fahrleistungen haben die Entwickler sehr viel Vernunft in dieses Auto fliessen lassen,
alltagstaugliche Fahreigenschaften, sowie hohe aktive und passive Sicherheit. Damit hat Subaru die
Basis für die Gewinnung neuer Kundenkreise geschaffen. Unsere
STI Crashtest-Seite bietet mehr
Informationen

Die Alltagstauglichkeit ist ohne Einschränkungen gegeben. Der Wagen macht nicht nur auf Bergpässen Spass,
sondern begleitet Sie stets mit der für Subaru legendären Zuverlässigkeit. Kommen Sie zu uns und "er-fahren"
Sie selbst, was den neuen STI ausmacht.
Fahrbericht und weitere Fotos auf AutoNews

WRX STI - Eigenschaften

Mit dem STI lehren Sie den meisten Sportwagen das Fürchten. Und das Schönste ist, dass Sie
dieses Ausnahmefahrzeug für einen konkurrenzlos günstigen Anschaffungspreis bekommen.

Aus 2.5 Liter Hubraum schöpft das Triebwerk 300 PS (221 kW) und ein max. Drehmoment von
407 Nm bei 4000 U/min, der Sprint von 0 auf 100 ist nach nur 5,2 Sekunden vollzogen.

5 Sterne beim ANCAP-Crashtest und die Auszeichnung Gold beim Top Safety Pick+ Award
des IIHS-Crashtests zeigen unter anderem die Qualität und die Ansprüche von Subaru.

Weitere Änderungen:

Innenraum

Deutliche Aufwertung innen, neue Sport-Komfort-Sitze, je nach Modell in Alcanatara oder gelochtem Leder.
Der um 25mm erweiterte Radstand ermöglicht ein gewachsenes Platzangebot.

Ausstattung / Technik

Vertiefende Informationen zum Motor und zu technischen Details finden Sie unter Technik.


Zum Seitenanfang

Prospekt Videos Fotos

Subaru WRX STI

Boxer Benzin Turbomotor 2.5T, 300 PS

subaru wrx sti kolben kurbelwelle_gr.jpg

DCCD Zentraldifferenzial

Nürburgring Testfahrten mit Tommi Mäkinen und dem
Leiter Entwicklung (STI) Matsuo Takatsu